Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle für den Datenschutz
Verantwortliche Stelle für den Datenschutz ist:

Human Resources GmbH
Geschäftsführerin Roswitha Roth
Marburger Straße 120
35396 Gießen
Telefon +49 641 3011011
Fax +49 641 3011010
E-Mail info@human-resources-gmbh.com

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten
Der Schutz personenbezogener Daten beim Besuch der HR-Website ist HR wichtig.

Ausdrücklich verweist HR auf nachfolgende Datenschutzerklärung, die den Schutz personenbezogener Daten beim Besuch der HR-Website begründet. Im Übrigen gelten die einschlägigen Datenschutzgesetze.

Einwilligung zur Datennutzung
Die bloße Nutzung der HR-Website oder das Lesen dieser Datenschutzerklärung ersetzt nicht ein gesetzlich erforderliches Einverständnis der Nutzer, dass personenbezogene Daten in der nachstehend genannten Form und zu den nachstehend genannten Zwecken erhoben, übertragen, verarbeiten und genutzt werden darf. Ausdrücklich wird darauf verwiesen, dass Sie nach erteilter Einwilligung das jederzeitige Recht haben, eine bereits erteilte Einwilligung zur Datenerfassung oder Datennutzung mit Wirkung für die Zukunft gegenüber HR zu widerrufen.

Erhebung und Protokollierung von Daten
Im Folgenden finden Sie einige Hinweise, welche personenbezogenen Daten während des Besuchs der HR- Website ggf. erhoben und von HR ggf. verwendet werden: Zugriff auf HR-Website sowie deren Unterseiten kann und wird auch zum Teil automatisch erfasst und protokolliert. Erfasst und protokolliert werden kann dabei insbesondere die IP-Adresse des anfragenden Computers. Entsprechend erfasst und protokolliert wird ggf. auch jedes Anklicken oder jeder sonstige Abruf einer auf der HR-Website abrufbaren Datei. Bei einer Protokollierung werden erfasst: Dateiname; Zeitpunkt des Abrufs (Datum und Uhrzeit); abgerufene bzw. übertragene Datenmenge; der eingesetzte Browser; Mitteilung, ob der Abruf bzw. die Übertragung erfolgreich verlaufen ist.

Nur bei Freiwilligkeit: Erfassung weitergehender personenbezogener Daten
Andere als die im vorangehenden Abschnitt genannten personenbezogenen Daten werden von HR ggf. nur erhoben und gespeichert, wenn diese Angaben von Ihnen freiwillig gemacht worden sind, z.B. im Rahmen einer E-Mail-Anfrage. Es besteht das jederzeitige Recht, eine HR bereits erteilte Einwilligung zur Datenerfassung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, Schriftform des Widerrufs wird vorausgesetzt.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Nutzer dieser Website HR bestimmte personenbezogene Daten übermittelt oder mitgeteilt haben, werden diese nur zur Beantwortung von Anfragen der entsprechenden Nutzer, zur Abwicklung mit den Nutzern geschlossener Verträge, zur Bearbeitung HR erteilten Aufträge sowie für die technische Administration und Abrechnung verwendet.

Personenbezogenen Daten werden allenfalls dann an Dritte zur Kenntnis gebracht oder weitergeben, wenn der Zwecke der Vertragsabwicklung dies erfordert oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder eine entsprechende Einwilligung des Nutzers vorliegt oder HR auf Grund gesetzlicher Vorschriften dazu berechtigt oder verpflichtet ist.

Die Nutzer haben das jederzeitige Recht, eine HR bereits erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Hinweis zu Cookies
HR verwendet auch auf der Website sog. sessionbezogene Cookies. Werden seitens des Nutzers keine Session-Cookies akzeptiert, kann unter der Hilfe-Funktion der meisten Browser, entsprechende Informationen abgerufen werden, damit Session-Cookies bei der Webnutzung nicht mehr zugelassen oder gelöscht werden.

Stand: Januar 2021